Willkommen auf der Website der Anne Frank Schule!

Wir sind eine Gemeinschaftsgrundschule in Köln-Rondorf und freuen uns, Sie auf diesem Weg über unsere Schule informieren zu können. Wir hoffen, unsere Homepage gefällt Ihnen und dass Sie alle Informationen, die Sie zu unseren Angeboten, Konzepten und Projekten suchen, auch schnell finden werden. Andernfalls zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Viel Spaß beim Stöbern!

Unser Motto

Wir wollen, dass sich die Kinder in unserer Schule wohl fühlen. Sie sollen hier gerne arbeiten, lernen, spielen und feiern. Dabei wollen wir erreichen, dass sich alle Kinder auf der Grundlage ihrer individuellen Voraussetzungen, Erfahrungen und Lebenssituationen zusammen mit anderen Kindern optimal entwickeln können. Die Klassen-gemeinschaft und das Schulleben haben einen entscheidenen Einfluss auf eine positive Entwicklung eines Kindes. Deshalb lautet unser Motto:

gemeinsam
leben – lernen – leisten

Die Umsetzung dieses Mottos streben wir in zehn Arbeitsfeldern an, mit denen wir unsere Schule in den nächsten Jahren schwerpunktmäßig weiterentwickeln wollen. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Schulprogramm.

Einblicke in das neue Schuljahr 2018_19

Das Schuljahr hat begonnen und wir blicken mit Vorfreude auf die vor uns liegende Zeit. Am 30.8.18 wurden 98 Schulneulingen in vier Klassen eingeschult. Wir freuen uns, dass wir wieder mit 359 Schülerinnen und Schülern „vollständig“ sind.

Wir begrüßen unsere neue Schulsekretärin Frau Blum sehr herzlich und wünschen ihr einen guten Start. Frau Elbracht haben wir von den Ferien in einer großen Feier verabschiedet und ihr für die vielen Jahre ihrer engagierten Arbeit im Schulsekretariat sehr gedankt. Wir wünschen ihr für ihren Ruhestand nur das Beste!

Als pädagogische Neuerung aus dem letzten Schuljahr werden wir das Lernzeitmodell weiterführen. Weitere Infos hierzu können auf unserer Website unter OGS eingesehen werden oder wenn hier geklickt wird.

Dankbar schauen wir auf das letzte Schuljahr zurück. Wir haben Mitte Juni mit einer phantastischen Festwoche (Zirkusprojektwoche und vier Zirkusaufführungen der Kinder, Auftritte von Herrn Schmickler und Frau Böttinger, Schulchorauftritt und Zirkusauftritt von Clown Francesco und Tanzschule Stalling Nierhaus) unser 50 jähriges Schuljubiläum ausgiebig gefeiert. Eine Festschrift zu diesem Schuljubiläum liegt vor und kann immer noch im Sekretariat täglich von 8.10 bis 12.00 Uhr erworben werden.

Am Samstag, den 06.10. war es wieder so weit. Der Kinderlauf des Köln Marathons wurde veranstaltet und die Mäuseklasse der Anne Frank Schule hat vor imposanter Kulisse teilgenommen. Dieses Jahr war der Lauf direkt am Kölner Dom und dort wurde auf einer Runde von 500 Meter eine Strecke von einem und zwei Kilometern zurückgelegt.
Die Kinder hatten großen Spaß und haben „alles gegeben“ und konnten hinterher alle eine Medaille in den Händen halten.
Der Lauf war ein großer Erfolg und wird im nächsten Jahr wieder als feste Aktion auf dem Mäusezettel stehen!

Demnächst noch mehr Neuigkeiten an dieser Stelle…

Hier aktuelle Bilder aus dem Schuljahr:

Anstehende Veranstaltungen

  1. Aktion Brotkorb

    Montag, 12. Nov bis Montag, 19. Nov
  2. Elternsprechwoche

    Montag, 26. Nov bis Samstag, 1. Dez
  3. Zeugnisausgabe

    Freitag, 8. Feb von 08:00 bis 11:00
  4. Ganztagskonferenz

    Donnerstag, 14. Feb
  5. Schulpflegschaft

    Mittwoch, 20. Feb von 20:00 bis 22:00

Anmeldung zu unserem Newsletter

Wenn Sie unsere Infobriefe per Email erhalten möchten, können Sie sich hier zu unserem Newsletter anmelden.

info_3_18_19 -Schulleitung-

info_3_18_19 -Schulleitung- Wahlen Auf der ersten Schulpflegschaftssitzung wurde Herr Tiedge 1b als Schulpflegschaftsvorsitzender gewählt, ins Stellvertreterteam Frau Malzatzki 4d, Frau Maaßen 4c und Herr Becker 2a. Die Wahlen der Eltern- und Lehrervertreter für die...
Mehr erfahren

info_2_18_19 -Schulleitung-

ERINNERUNG – Beschaffung von Schulbüchern und weitere Kosten für das Schuljahr 2018/2019 Vom 29.8.18 bis zum 31.8.18 sammelten die Klassenlehrer_innen den Eigenbeitrag der Eltern für die Beschaffung der Schulbücher in Höhe von 20,00 € ein. Gleichzeitig nahmen...
Mehr erfahren