Allgemeine Informationen

Abholen und Bringen - Krankmeldung - Unfall - Unterrichtszeiten - Aufsicht - Kontaktaufnahme - Beschwerdewege

Für eine gute Zusammenarbeit

Das Lehrerkollegium und das OGS-Team der Anne-Frank-Schule legen großen Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern, mit dem Ziel eine umfassende Persönlichkeitsförderung bei den Kindern zu erreichen. Dafür wurden folgende Vereinbarungen verbindlich getroffen.

Zur Schule bringen

Im Regelfall werden die Kinder von ihren Eltern vor dem Schulgebäude in der sogenannten Kiss-and-go-Zone verabschiedet. Die Kinder kommen dann ohne ihre Eltern um 08:10 Uhr in das Schulgebäude. Dies gilt nicht für Kinder die am Offenen Ganztag teilnehmen. Diese dürfen bereits ab 07:30 Uhr in ihre Klassen zur Frühbetreuung. Kinder, deren Klasse den „offenen Anfang“ hat, dürfen erst ab 8:00 Uhr auf direktem Weg und ohne Eltern in ihre Klasse gehen.

Von der Schule abholen

Eltern, deren Kinder am Offenen Ganztag teilnehmen, holen ihre Kinder nach 15 Uhr an der Zentrale ab. Nicht OGS-Kinder werden nach Schulschluss vor der Schule im Empfang genommen. In Ausnahmefällen können Eltern ihre Kinder schon vor 14:00 Uhr in der Gruppe abholen, dies muss jedoch vorher schriftlich begründet angemeldet sein. Keine Abholzeit zwischen 14 und 15 Uhr! Auch vor den Ferien gilt, das Abmelden in der Gruppe bzw. an der Zentrale nicht zu vergessen.

Schulversäumnisse

Im Krankheitsfall informieren Sie bitte die Klassenlehrerin umgehend über Geschwister-/Nachbarkinder oder telefonisch unter der Nummer: 02233-994455-0 bis 8:10 Uhr und wieder ab 9:00 Uhr. Nach der Genesung bringen die Kinder immer eine schriftliche Entschuldigung der Eltern für die Klassenlehrerin mit.

Schülerunfälle

Unfälle auf dem Schulweg oder in der Schule müssen umgehend den Klassenlehrerinnen gemeldet werden. Spätestens nach drei Tagen muss der ausgefüllte Unfallbogen (über die Lehrerin oder Sekretärin erhältlich) zurückgegeben werden, damit dieser termingerecht an die Unfallkasse NRW weitergeleitet werden kann.

Unterrichtszeiten

Schulbeginn für die Kinder: 8.10 Uhr
1. Stunde 08.15 – 09.00 Uhr
2. Stunde 09.00 – 09.45 Uhr
große Pause 09.45 – 10.15 Uhr
3. Stunde 10.15 – 11.00 Uhr
4. Stunde 11.00 – 11.45 Uhr
kleine Pause 11.45 – 12.00 Uhr
5. Stunde 12.00 – 12.45 Uhr
6. Stunde 12.45 – 13.30 Uhr

Aufsicht vor dem Unterricht

Die Schulleitung macht darauf aufmerksam, dass die Hofaufsicht morgens um 7.55 Uhr ihren Dienst beginnt.  Alle Kinder, die sich dort vor 7.55 Uhr einfinden, sind in dieser Zeit auf eigene Gefahr auf dem Schulhof. Alle OGS-Kinder, die morgens früh geschickt werden, müssen morgens ab 7.30 Uhr direkt die Betreuung in der roten Gruppe in Anspruch nehmen und dürfen nicht auf den Schulhof gehen.

Sprechzeiten

  • Gespräche mit den Lehrern/ Lehrerinnen und OGS-Mitarbeitern/ -Mitarbeiterinnen finden in festgelegten Sprechzeiten nach vorheriger Anmeldung statt.
  • Die Sprechzeiten werden auf der 1. Klassen- pflegschaftssitzung, im Schaukasten sowie auf der Homepage bekannt gegeben.
  • Zur Terminabsprache nehmen die Eltern schriftlich über ihr Kind mit der betreffenden Person Kontakt auf.

Probleme des eigenen Kindes mit anderen Kindern

  • Niemals führen Eltern Konfliktgespräche mit anderen Schulkindern.
  • Bei größeren Problemen am Schulvormittag wird zuerst die Klassenlehrerin/ im Nachmittag wird zuerst der/ die OGS-MitarbeiterIn über die Schwierigkeiten informiert. Die Fachkraft nimmt sich des Problems an, sucht eine Lösung und ergreift notwendige Maßnahmen.
  • Die Schulleitung und OGS-Leitung kann bei anhaltenden Problemen hinzugezogen werden.

Anstehende Veranstaltungen:

  1. Adventsnachmittag in der Anne Frank Schule

    Sonntag, 17. Dez
  2. Zeugnisausgabe

    Freitag, 2. Feb von 08:00 bis 11:00
  3. Schulsitzung

    Donnerstag, 8. Feb von 09:00 bis 11:00
  4. Aktion Brotkorb

    Montag, 19. Feb bis Freitag, 23. Feb
  5. Schulpflegschaft

    Dienstag, 10. Apr von 20:00 bis 22:00