Die gemeinsame Schulordnung

Schulkonferenzbeschluss 9.10.13

Im Schulhaus

  1. Wir verhalten uns leise und gehen langsam durch die Gänge.
  2. Wir achten auf Sauberkeit und Ordnung im Schulhaus.
  3. Wir hängen Jacken und Turnbeutel auf.
  4. Wir stellen Ranzen und Schuhe in die Fächer und Regale.
  5. Wir trennen den Müll richtig.
  6. Wir klettern oder rutschen nicht auf den Treppengeländern.
  7. Wir halten die Toiletten und Waschbecken sauber und reinigen uns nach dem Toilettengang die Hände.
  8. Wir dürfen unsere Tretroller oder Inline-Skates nicht mit ins Schulhaus nehmen.
  9. Wir halten uns in den Klassen und Gruppen an die vereinbarten Regeln.
  10. Wir schalten das Notfallhandy in der Schule aus und lassen es im Ranzen.
  11. Wir bringen keine weiteren elektronischen Geräte mit in die Schule.

Offener Anfang

  1. Wenn die Klassenlehrerin den offenen Anfang anbietet, dann dürfen die Kinder dieser Klasse schon um 8.00 Uhr in den Klassenraum gehen.
  2. Die anderen Kinder bleiben bis 8.10 Uhr auf dem Schulhof.
  3. Wenn es morgens vor dem Unterricht regnet, dann stellen wir uns unter das Pausendach bis es gongt.

Zusammenleben und Miteinander

  1. Wir gehen freundlich, höflich, rücksichtsvoll und fair miteinander um.
  2. Wir benutzen keine Schimpfwörter und beleidigen uns nicht.
  3. Wir vermeiden alles, was für andere unangenehm oder für uns selbst und andere gefährlich ist.
  4. Wir lassen andere mitspielen und schließen niemanden aus.
  5. Streit schlichten wir friedlich. Sagt jemand „Stopp!“, hören wir sofort auf.
  6. Wenn wir nicht weiter wissen, holen wir Hilfe.

Auf dem Schulhof

  1. Wir nutzen die Zeit auf dem Schulhof zum Spielen.
  2. Wir spielen nur auf dem Schulhof, wenn eine Aufsicht da ist.
  3. Dies gilt besonders vor Unterrichtsbeginn und in der OGS-Zeit.
  4. Wir schonen die Pflanzen und Bäume und klettern nicht auf ihnen herum.
  5. Wir werfen nur mit Wurfspielzeug (Frisbee, Bälle etc.) und nicht mit anderen Gegenständen (auch nicht mit Schneebällen), die Kinder verletzen können.

Nutzungsordnung

zum Einsatz von Informationstechnologie durch die Schülerinnen und Schüler der städtischen Kölner Schulen