Personallage des Lehrerkollegiums – teilweise neuer Stundenplan – Lehrermangel
Der Start ins neue Schuljahr ist uns trotz drei Langzeiterkrankten nach den Sommerferien gelungen und wir konnten allen Klassen den erforderlichen Unterrichtsplan nach der Stundentafel zuweisen und verschiedene zusätzliche Förderangebote anbieten: Offene Lesestunde, Schülerparlament, Rechtschreibförderung im 4. Schuljahr, BK-Kurse, drei AGs und unsere Förderung in der Lernzeit, teilweise mit Doppelbesetzungen.

Gelitten hat aber bisher der Religionsunterricht, da wir nicht ausreichend Fachpersonal in den ersten Wochen zur Verfügung hatten. Mit der Rückkehr von Frau Lommersum, von Frau Josek in Wiedereingliederung, Herrn Schiele als Vertretungskraft für Sport, Frau Balter ab 1.11. als Vertretungslehrerin für das Fach katholische Religionslehrer werden wir den Religionsunterricht für alle Klassen ab dem 1.11.19 anbieten können. Die Kinder werden über die Klassenlehrerinnen entsprechend informiert.

Leider verlässt unser neuer Vertretungslehrer Herr Latos die Anne-Frank-Schule schon zum 1.11. wegen des Angebots einer Festanstellung an einer anderen Schule. Ein Ersatz ist unter den gegenwärtigen Bedingungen des Lehrermangels kaum auf die Schnelle zu finden. Ebenfalls sind weiterhin zwei andere Kolleginnen langfristig erkrankt, so dass wir in den Herbstferien den Stundenplan in einigen Klassen deutlich ändern mussten. So können wir nicht mehr alle Förderangebote aufrechterhalten. Informieren Sie sich heute über die gelbe Mappe evtl. über den neuen gültigen Stundenplan.

Wir wünschen Frau Lommersum, Frau Josek, Frau Balter und Herrn Schiele einen guten Start und Herrn Latos alles Gute für seine weitere Zukunft.

OGS Fortbildungstag – 31.10.19 keine OGS Betreuung, nur Unterricht nach Plan
Am Do 31.10.19 findet der erste pädagogische Halbtag für das OGS-Team und anschließend die Großteamsitzung mit der Lehrerkonferenz statt.

Lesefestveranstaltung am 11.11.19 um 15 bis 16 Uhr – Aula der Schule
Im Rahmen des Lesefests Rodenkirchen bietet die Anne-Frank-Schule eine öffentliche Veranstaltung an. An dem ausgewiesenen Tag führt unsere Schülergruppe Herkunftssprache Türkisch von Herrn Arsakay  Texte und Tänze in ihrer Muttersprache im Rahmen eines Offenen Cafés vor.
Wir laden Sie alle herzlich ein, dieser Veranstaltung beizuwohnen. Die OGS sorgt für das leibliche Wohl, so dass auch Kontakte unter den Gästen entstehen können.
Ziel des Lesefestes im Bezirk Rodenkirchen ist, das Bewusstsein für die positiven Aspekte dieser Vielfalt zu fördern, viele Literaturbegeisterte unterschiedlichster Sprachen von Junge bis Alt als Vorlesende in eine aktive Rolle zu bringen, den Menschen im Bezirk die kulturelle Vielfalt durch Literatur und Begegnung als etwas Wertvolles und Bereicherndes erfahrbar zu machen.
Im Rahmen der offenen Lesestunde werden wir noch eine weitere schulinterne Leseveranstaltung durchführen.

Martinszug
Am 14.11.19 führen wir unseren Martinszug durch (Sammeln in der Klasse um 16.50 Uhr, Aufstellung Schulhof ab 17.00 Uhr, Start des Zuges um 17.15 Uhr). Alle Klassen benötigen für die Zugaufsicht sechs Elternzugbegleiter, die vorab vom Vorsitzenden der Klassenpflegschaft auszuwählen sind. Infos folgen.

Aktion Brotkorb
Vom 11.11. bis zum 18.11.19 sammeln wir (H-Milch, Nudeln, Kartoffelpüree, Reis, Zucker, Margarine, Konserven (aller Art), Marmelade…) das nächste Mal für die Aktion Brotkorb. Alle Spenden können von den Kindern morgens auf den Tisch mit rotem Tuch im Hauptflur abgelegt werden.