Rückblick Martinszug und Ausgabe der Losgewinne
Der Martinszug ist aus unserer Sicht sehr erfolgreich verlaufen. Besonders sind bei uns allen die schönen Laternen der Kinder und das sehr aktive und mutige Martinspferd in guter Erinnerung. Wir danken allen Helferinnen und Helfern für die reibungslose Durchführung, besonders Herrn Tiedge und seinem Team für diese umsichtige Vorbereitung des Zuges und den Pfadfindern mit Herrn Bausen für die Herrichtung des Feuerplatzes, die Betreuung des schönen Martinsfeuers und die perfekte Organisation der Weckmannverteilstation. Die Kapellen haben viel und schön gespielt und ein Martinsspiel mit einem neuen Bettler gab es auch noch… es war ein sehr, sehr schöner Martinsabend!

Die Gewinnlisten (attraktive Preise) wurden an alle Schüler der Anne-Frank-Schule am Freitag 15.11.19 verteilt. Die Abholung der Gutscheine für Gänse und Enten wird am Mo (18.11.19), Di (19.11.19) oder Mi (20.11.19) zwischen 15 und 16 Uhr an der OGS Zentrale den Gewinnern mit Losvorlage ermöglicht.
Wir danken hier dem Förderverein und besonders Frau Moser, Schreibwarengeschäftsbesitzerin in Rondorf, für die Beschaffung dieser schönen Preisgewinne.

Aktion Brotkorb
Noch bis zum 21.11.19 sammeln wir (H-Milch, Nudeln, Kartoffelpüree, Reis, Zucker, Margarine, Konserven (aller Art), Marmelade…) für die Aktion Brotkorb. Alle Spenden können von den Kindern morgens auf den Tisch mit rotem Tuch im Hauptflur abgelegt werden. Weitere Informationen auf der Homepage unter: Programm

Elternsprechwoche – Do 21.11.19 Unterricht nach Plan bis 10 Uhr!!
Ab Montag, den 18.11.19, beginnt die Elternsprechwoche. Bitte achten Sie darauf, dass am
Do, 21.11.19, der Unterricht nach Plan um 10 Uhr endet. Die Klassen der Stufe 4 kommen daher  wie immer an dem Tag um 9.00 Uhr zum Unterricht.

Homepagekalender – Bitte Termine beachten: z. B: OGS Teamtag
Wir bitten alle Eltern die allgemeinen und klasseninternen Termine zu beachten und bitten alle sehr regelmäßig auf die Homepage zu schauen. Am letzten OGS Teamtag, 31.10.19 (OGS war geschlossen) wurden einige Kinder nicht nach dem Unterricht abgeholt und standen verloren im Schulhaus. Wir mussten diese Eltern telefonisch anrufen. Die Schulleitung macht an dieser Stelle auf die Aufsichtspflicht der Eltern freundlich aufmerksam. Die Schule oder die OGS stellt in solchen Situationen keine Aufsicht zur Verfügung. Deshalb abonnieren Sie auch unseren Kalender.

(Hinweis: Android-Geräte benötigen für die Pushfunktion des S-Planers weitere Apps:
https://www.turn-on.de/tech/ratgeber/s-planner-synchronisieren-so-funktionierts-476259)

Schulchor – Chorplätze noch frei
Der Schulchor nimmt noch weitere neue Mitglieder auf. Kinder, die Interesse haben, kommen donnerstags zu den Chorproben in die Aula. Auch Erstklässler können jetzt an den Chorproben teilnehmen. Probezeiten: donnerstags immer von 12.45 Uhr bis 13.25 Uhr.

Aufruf – Mitglied werden im Förderverein – Kontonummer
Die Schule ist auf einen finanzstarken Förderverein angewiesen. Eine wichtige Einnahmequelle sind die Jahresmitgliedsbeiträge. Um die Schule mit ihren vielen Aktivitäten für die Kinder unterstützen zu
können, brauchen wir möglichst viele Mitglieder im Förderverein.
Deshalb rufen wir auch an dieser Stelle alle Eltern wieder herzlich auf, den Förderverein auf diese Weise auch zu unterstützen. Bitte werden Sie Mitglied!
Der Förderverein hat diese Bankverbindung:
Bank:   Volksbank Köln Bonn
BIC:    GENODED1BRS
IBAN:   DE69 3806 0186 7013 1910 20

Karnevalssitzung
Schon jetzt möchten wir alle Eltern und Freunde auf unsere Karnevalssitzung aufmerksam machen und Sie herzlich für den 20.02.20 (Glückszahlen!) einladen. Halten Sie sich die Zeit von 9.00 bis 11.11 Uhr frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zeugnisausgabe – Empfehlungen für die weiterführenden Schulen
Am 31.01.20 erhalten die Kinder der dritten Schuljahre ihr Halbjahreszeugnis, die Kinder der vierten Schuljahre zusätzlich eine Zeugniskopie und den Anmeldebogen „Anmeldung weiterführende Schule“.

Nach dem Schulgesetz sprechen die Grundschulen in der bisherigen Form mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 eine Schulformempfehlung für die weiterführende Schule aus. Diese Schulformempfehlung ist für die Eltern jedoch nicht verbindlich. Das heißt, die Eltern melden nach Beratung durch die aufnehmende Schule ihr Kind bei der Schulform ihrer Wahl an.
Bei der Aufnahmeentscheidung bleibt die Schulformempfehlung unberücksichtigt.