Kindermitmachaktion

GEDICHTE-VORLESE-MARATHON

 

Stand der vorgelesenen Minuten

 

 

Na, kannst du dir vorstellen, was das sein könnte?

Ja, genau das ist es!

Wenn man einen Marathon läuft, muss man 41km schaffen.

Wir, als Schule, wollen aber nicht laufen, sondern lesen.

Hier kommt die Herausforderung:

Schaffen wir es 41min oder sogar

4 Stunden und 10 Minuten lang,

Gedichte vorzulesen?

 

 

 

 

 

 

So übst du für deinen Gedichtvortrag

 

 

 


Suche dir ein Gedicht aus
dem Lesebuch, einem anderen Buch, der Zeitung oder dem Internet.

Übe das Gedicht lesend vorzutragen.

Achte dabei auf die Betonung, Pausen
und das Einatmen während  der Lesepause.

Vergiss nicht, zu Anfang den Titel des Gedichtes und den Autor zu nennen.

Schließe deinen Vortrag mit diesem Abschlusssatz ab:

Dieses Gedicht wurde vorgetragen von ___________.

(Nenne an dieser Stelle nur deinen Vornamen ohne deine Klasse.)

Wenn du viel geübt  hast,
lese das Gedicht einem Publikum vor.
Das können Eltern ,Geschwister
oder ein Freund, auch am Telefon, sein.

 

 

 

So kannst du dein Gedicht aufnehmen…

 

Sprachaufnahmen
beim Android-Handy

Film von Frau Kohl

Sprachaufnahmen
beim IOS-Handy

Film von Herrn Stolz

 

So solltest du uns dein Gedicht schicken…

 

 

Schicke die Aufnahme von deinem Lesevortrag

als Soundfile an

kreative.kinder@anne-frank-gs.de

Schreibe das  Gedicht noch in Schönschrift ab,

vielleicht mit einem Bild verziert,

mache ein Foto davon und schicke es ebenfalls mit der E-Mail.

ACHTUNG:
Deine Eltern müssen in deiner E-Mail erlauben,
dass deine Sprachaufnahme und dein Bild
auf der Homepage der Schule veröffentlicht  werden dürfen.

 

 

 

Lesevorträge der Kinder