Aktuelle Informationen

aktueller Infobrief - Terminlink - Archiv der Infobriefe - Anmeldung zum Newsletter/Infobrief

 

Aktueller Infobrief/Newsletter 2020/2021:

info_10_20_21 -Schulleitung-                                          10.12.20

 

Herzliche Weihnachtsgrüße

Allen Schulkindern und ihren Familien wünschen wir
ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest, einen guten Jahreswechsel
und gesunde und erholsame Tage in den Ferien. Trotz allem…

Das Lehrerkollegium, das OGS-Team, das Schulbegleiterteam und die Schulleitung
grüßen Sie alle sehr herzlich.

 

Besonderer Dank für Ihre Unterstützung der schulischen Arbeit – Ausblick
Das gesamte Schulteam möchte sich bei Ihnen allen ganz herzlich für die gute Unterstützung der gesamten schulischen Arbeit in diesem zurückliegenden Jahr bedanken. Viele Eltern haben mit großer Tatkraft und guten Ideen das Klassen- und Schulleben unterstützt und geholfen, wo es nötig war.

Meine Kolleginnen und Kollegen danken Ihnen sehr für dieses Engagement, das letztlich jedem Kind zugutekam. Diese Zusammenarbeit basiert darauf, dass wir uns auch bei Problemen gegenseitig vertrauen und nach Lösungen gemeinsam erfolgreich gesucht haben.
Das wurde – wie noch nie – in diesem besonderen Jahr mit einer Pandemie von uns allen gefordert. Ich denke, wir können jetzt begründet feststellen, dass wir die vielen schulischen, familiären und persönlichen Herausforderungen in diesem Jahr gut bewältigt haben. Wir können von Schulseite nicht oft genug betonen, dass wir mit Ihnen diese schwierigen Monate vor den Sommerferien mit Schulschließung und Teilöffnung hervorragend gemeistert haben. Sie haben in dieser Zeit Ihre Kinder auf besondere Art und Weise unterstützt, gefördert und gestärkt. Aus der Distanz haben wir ebenfalls entsprechend unserem schulischen Auftrag zu diesen Erfolg beigetragen. Nur so sind wir durch diese schwierige Zeit gekommen.

Diese Erfahrung kann uns Mut und Kraft für die kommenden Wochen geben. Die vielen aktuellen Signale aus den Medien und der Politik stimmen uns alle wohl wieder auf eine neue Phase der Bewältigung der Corona Pandemie ein. Wir alle müssen jetzt abwarten, was die Politik demnächst entscheiden muss. Ich bin mir sicher, dass wir wieder gemeinsam diese neue Herausforderung an der Anne-Frank-Schule bewältigen können und werden.
Denn es geht in diesen Zeiten wieder in erster Linie darum, Solidarität mit den Menschen zu üben, die besser nicht an diesem Virus erkranken sollten.

 

Schulische Kommunikation in einem positiven Corona-Fall
Die Schule hat bisher immer nach außen umfassend und transparent über positive Corona Fälle innerhalb der Schulgemeinschaft informiert. Zum besseren Verständnis sollten hier die Informationswege nochmal erläutert werden:
Zuerst werden immer die betroffenen Gruppen oder Personen direkt informiert und erste Verhaltenshinweise gegeben. Danach erfolgt die sorgfältige Risikoanalyse durch das Gesundheitsamt. Das kann einige Zeit – bis zu 24 Stunden – in Anspruch nehmen. Danach können erst die vorläufigen Quarantäne-Entscheidungen durch die Schule (per Mail) verschickt werden. Diesen ganzen Prozess steuert das Gesundheitsamt und nicht die Schule. Nach Abschluss der Risikobewertung durch das Gesundheitsamt werden entsprechende Hinweise auf der Homepage von der Schulleitung für alle veröffentlicht. Diese Information muss aus Datenschutzgründen allgemein gehalten werden. Wer sich aktuell informieren möchte, muss regelmäßig auf die Seite schauen.

Sollten positive Corona-Fälle außerhalb der Schulgemeinschaft auftreten (z.B. ein Elternteil eines Schulkindes erkrankt nachweislich an Covid-19), liegt die Prozesssteuerung wieder ausschließlich beim Gesundheitsamt. Die Schule erhält hierzu keine offiziellen Informationen und darf aus Datenschutzgründen auch nicht die Schulgemeinschaft transparent informieren.

 

Anmeldung zum Newsletter/Abmeldung vom Newsletter und Schüleraccount Office 365 einrichten
Wir erinnern alle daran, sich auf der Homepage auf der Startseite für den Newsletter anzumelden.
Ebenso ist eine Abmeldung des Newsletter und die Löschung der Daten jederzeit über den „Austragen“-Link am Ende des letzten Newsletter möglich.
Wir bitten die letzten Familien, den Schüleraccount Office 365 für Ihr Kind sehr bald einzurichten und zu testen. Bei einer möglichen Schulschließung wird dieser Zugang zentral für die Beschulung sein. Wir versenden keine Arbeitsmaterialien mehr mit der Post.

 

Beginn Weihnachtsferien: Unterrichtsschluss am 18.12.20 und Notbetreuung nur für angemeldete Kinder am 21.12./22.12.20
Der Unterricht schließt nach den letzten Informationen des Schulministeriums am 18.12.20 vor den Weihnachtsferien. Die Schulkinder werden an diesem Tag nach Plan unterrichtet.
Die sechs angemeldeten Kinder werden am 21.12. und 22.12.20 von den Lehrkräften und OGS Mitarbeiterinnen in zwei übergreifenden Gruppen betreut. Diese Kinder bringen zur Notbetreuung eine Maske und ein Lunchpaket mit.

 

Sponsorenlesen ab 8.1.21 bis 25.1.21 – Einnahmen für den Förderverein: Finanzierung von Kulturveranstaltungen und I-Pads Zubehör
An der Schule haben sich alle verantwortlichen Gremien immer wieder dafür ausgesprochen, dass wir mit besonderen Sponsorenaktionen die Arbeit an der Schule unterstützen wollen. Bisher haben wir immer Sponsorenläufe für den Förderverein erfolgreich mit einem attraktiven Spendenziel durchgeführt. In diesem Jahr ist eine neue Idee aus dem Lehrerkollegium erwachsen. Denn unter den Corona Hygienebedingungen lässt sich ein Sponsorenlauf leider nicht durchführen: Wir wollen mit den Kindern und Ihnen ein Sponsorenlesen veranstalten.

Das Sponsorenlesen – wie läuft das ab?

Ganz einfach. Die Kinder lesen, lesen und lesen etwa zwei Wochen lang und die Sponsoren (Eltern, Großeltern, Freunde, Nachbarn,…) belohnen die Leseleistungen der Kinder. Die Leseleistungen der Kinder werden auf einer Lesekarte eingetragen. Auf der Sponsorenkarte verpflichten sich die Sponsoren, pro gelesene Seite einen bestimmten kleinen Geldbetrag, z.B. ein Cent, an den Förderverein zu spenden. Natürlich kann auch jeder Sponsor einen Höchstbetrag vorab festlegen. Die Kinder können bis auf Comics alles lesen. Bei den 1. und 2. Klässlern zählt auch das Vorlesen der Eltern oder das Anschauen eines Bilderbuches mit wenig Text! Die Kinder erhalten zum Abschluss zusätzlich von den Lehrer_innen einen Orden. Das Sponsorenlesen wird von den Lehrer_innen natürlich im Unterricht begleitet. Somit wird den Kindern ein besonderer Ansporn zum Lesen gegeben. Hierdurch kann der Förderverein doch noch auf zusätzliche Einnahmen in diesem Schuljahr hoffen, um diese dann sinnvoll für die Kinder einzusetzen. Es sind ja viele geplante Veranstaltungen ausgefallen.

Unser Spendenziel liegt bei 6000,- €!

Die Lehrerkonferenz hat sich aktuell mit dem Förderverein dafür entschieden, mit dem gespendeten Geld für die Kinder im 2 Halbjahr schöne Kulturveranstaltungen (z.B. Autorenlesungen oder Theateraufführungen unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften) an die Schule zu holen. Die Kinder haben in den letzten Monaten auf Vieles verzichten müssen und wir wollen gern, dass die Kinder endlich wieder etwas mehr Leben in der Schule erfahren können. Sollte das ganze Spendenziel erreicht werden, bitten wir zusätzlich den Förderverein für die neuen 32 Schüler-I-Pads (werden nach Weihnachten geliefert) fehlendes Zubehör zu beschaffen (Aufbewahrungsschränke für die I-Pads in den Klassen). Es geht insgesamt um einen Zielbetrag von 6000,- €.
Machen Sie mit und begleiten Sie besonders die Lesebemühungen der Kinder in dieser Zeit, indem Sie mit dem Kind Sponsoren suchen, Lesezeiten schaffen und für passende Kinderbücher sorgen… und natürlich sich selbst in die Sponsorenkarte, die Sie noch vor den Weihnachtsferien erhalten, als Spender eintragen.

 

 

Zeugnisausgabe
Am 29.01.21 erhalten die Kinder der dritten Schuljahre ihr Halbjahreszeugnis, die Kinder der vierten Schuljahre zusätzlich eine Zeugniskopie und den Anmeldebogen „Anmeldung weiterführende Schule“.

Nach der Ausbildungsordnung sprechen die Grundschulen in der bisherigen Form mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 eine Schulformempfehlung für die weiterführende Schule aus. Diese Schulformempfehlung ist für die Eltern jedoch nicht verbindlich. Das heißt, die Eltern melden nach Beratung durch die aufnehmende Schule ihr Kind bei der Schulform ihrer Wahl an. Bei der Aufnahmeentscheidung bleibt die Schulformempfehlung unberücksichtigt.

 

Neuer Stundenplan ab 1.2.21
Auch erhalten die Klassen einen neuen Stundenplan am 29.01.21 für das 2. Halbjahr, mit dem wir verschiedene Maßnahmen (z.B. Englisch in den 1. Klassen) umsetzen werden.

 

 


WICHTIG: Die Schulleiter-Infobriefe kommen zukünftig nur noch als Newsletter per E-Mail. Damit leisten auch wir unseren kleinen Beitrag und sparen der Umwelt zuliebe Papier. Die Infobriefe sind jedoch weiterhin jederzeit auf der Website hier immer einsehbar. Aber es geht auch noch etwas bequemer! Tragen Sie sich einfach für unseren Newsletter ein und Sie verpassen garantiert keine Informationen mehr an unserer Schule. Wenn Sie sich die Termine aus unserem Kalender in ihr Handy übertragen, dann verpassen Sie auch keine Termine mehr und sind bestens informiert.

Alle Termine im Überblick: siehe Jahresplanung

___________________________

 

Archiv der Infobriefe/Newsletter 2019/2020:

Info_10_20_21 -Schulleitung-

Herzliche Weihnachtsgrüße Allen Schulkindern und ihren Familien wünschen wir ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest, einen guten Jahreswechsel und gesunde und erholsame Tage in den Ferien. Trotz allem… Das Lehrerkollegium, das OGS-Team, das Schulbegleiterteam...

mehr lesen

info_9_20_21 -Schulleitung-

Unterrichtsfreie Tage am 21. und 22. Dezember 2020 Die Weihnachtsferien beginnen bekanntermaßen am Mittwoch, den 23. Dezember 2020. Vor diesem ersten Ferientag liegen in dieser Woche demnach zwei Unterrichtstage. In einer Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren...

mehr lesen

info_7und 8_20_21 -Schulleitung-

OGS Personalengpass: Mitarbeiter_innen in Quarantäne Vier Gruppen unserer OGS sind aufgrund der momentanen Quarantäneauflagen des Gesundheitsamtes betroffen. Dadurch fehlen uns fünf Mitarbeiter/innen. Unser restliches OGS-Personal wird versuchen diesen Einschnitt in...

mehr lesen

info_6_20_21 -Schulleitung-

Personallage des Lehrerkollegiums nach den Herbstferien – Entscheidung Eilausschuss Schulkonferenz: Distanzunterricht im Vertretungsfall Zurzeit haben wir zwei Langzeiterkrankte in unserem Kollegium. Eine Stelle konnten wir jetzt mit Herrn Krüger zum 28.10.20...

mehr lesen

info_5_20_21 -Schulleitung-

Wahlen Auf der ersten Schulpflegschaftssitzung wurde Herr Tiedge 3b als Schulpflegschaftsvorsitzender wiedergewählt, sein Stellvertreter-Team setzt sich zusammen aus: Frau Bremer (2c), Herr Becker (1a) und Herr Michas (3d). Die Wahlen der Eltern- und Lehrervertreter...

mehr lesen

info_4_20_21 -Schulleitung-

Schulstart Aus unserer Sicht ist der Schulstart an der Anne-Frank-Schule mit vollem Präsenzunterricht unter der Corona Pandemie gelungen. Aber wir müssen weiterhin sehr achtsam und vorausschauend denken und handeln. Weitere Informationen erhalten die Vorsitzenden der...

mehr lesen

info_3_20_21 -Schulleitung-

Herkunftssprachlicher Unterricht in Türkisch und Elternabend Der Unterricht in diesem Fach wird wieder in diesem Schuljahr für die bisher angemeldeten Kindern angeboten. Die angemeldeten Kinder der 4. Klassen treffen sich ab dem 24.8.20 montags nach der Pause um 12.05...

mehr lesen

info_2_20_21

Schulbeginn unter der Corona Pandemie Am Mittwoch, den 12.8.20, begann endlich die Schule wieder für alle Schulkinder der Stufen 2, 3 und 4. Wir konnten feststellen, dass die Kinder von den Eltern sehr gut auf die neuen Hygienemaßnahmen eingestellt waren. Über 730...

mehr lesen

info_1_20_21

Schulbeginn im Schuljahr 20_21 Das Schulministerium hat für den Beginn des Schuljahres für alle Klassen Präsenzunterricht nach Stundentafel vorgesehen. Die schulischen Bedingungen oder auch die Personalausstattungen können Anpassungen notwendig machen. Ebenso müssen...

mehr lesen

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
11
Mo
2021
ganztägig Schulschließung
Schulschließung
Jan 11 – Jan 31 ganztägig
ab 13.1.21 beginnt der Distanzunterricht für alle Klassen Notbetreuung wird für einzelne Kinder angeboten, wenn die Betreuung zuhause nicht gewährleistet ist
ganztägig Wird verschoben: Sponsorenlesen ...
Wird verschoben: Sponsorenlesen ...
Jan 11 – Feb 1 ganztägig
Wird verschoben: Sponsorenlesen für den Förderverein
Wird verschoben: Wir lesen für den Förderverein der Schule!
Jan
29
Fr
2021
ganztägig Zeugnisausgabe
Zeugnisausgabe
Jan 29 ganztägig
Zeugnisausgabe
Zeugnisausgabe für Klassen 3 und 4 kein Unterricht
Feb
11
Do
2021
09:00 Karneval in den Klassen @ Klassenräume
Karneval in den Klassen @ Klassenräume
Feb 11 um 09:00 – 11:00
Karneval in den Klassen @ Klassenräume
+ KÖLLE ALAAF + An Weiberfastnacht gibt’s nicht nur für die Pänz etwas zu lachen, auch Lehrer und Eltern haben Spaß an unserer Feiern, wir feiern in diesem Jahr in den Klassen. Die große Sitzung[...]

Anmeldung zu unserem Newsletter

Wenn Sie unsere Infobriefe zukünftig auch per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hier zu unserem Newsletter anmelden. Dafür speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter zukommen lassen zu können.